Archiv der Kategorie: Malerei

Krisztina Dózsa-Farkas

 

Krisztina Dózsa-Farkas

Name Krisztina Dózsa-Farkas
 Schwerpunkt / Technik  Malerei, Grafik
 Adresse  Altdorferstr. 12,  80686 München
 Telefon  +49 163 79 33 519
Kontakt E-Mail info@df-k.de
externe Internetseite www.df-k.de
 Kurzvita als Krisztina Szinger 1975 in Budapest geboren, studierte dort an der Universität für Angewandte Kunst (heute MOME), war unter anderem Schülerin von János Fajó und Bálint Józsa, lebt und arbeitet seit 2001 als Grafikerin und freie Künstlerin in München mit Atelier im Botanikum 17/2, München
Ausstellungen Siehe PDF
 Weitere Mitgliedschaften Verband der ungarischen bildenden Künstler (MAOE)
Studio der angewandten Künstler in Ungarn (FISE).

 

Gisela Franzke

DasBadehaus DieBadenden

Name Gisela Franzke
Schwerpunkt / Technik Malerei, Druckgrafik
Adresse Olchinger Str. 8, 82223 Eichenau
Telefon 0173-3818591
Mail-Adresse info@giselafranzke.de
Website www.giselafranzke.de
Künstlerischer Werdegang: 2009-2012
Studium der Bildenden Künste an der Akademie Faber-Castell, Stein, bei Prof. Jörg
Bachhofer, Rolf Viva, Markus Kronberger und Reinhard Voss (Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Bildhauerei)
2013-2015
Meisterschülerin der Bildenden Künste an der Akademie Faber-Castell, Stein, bei Markus Kronberger und Rolf Viva, Schwerpunkt Malerei und DruckgrafikDie wichtigsten Ausstellungsdaten:
2007 750. Stadtjubiläum Eichenau (E)
2008 Kulturtage, Halbergmoos (E)
2009 Kulturtage, Trudering (E)
2010 Kulturtage, Planegg (E)
2012 „fazit“, Akademie Faber-Castell (G)
„Wie wäre es mit Kunst?“, ArtPackage Galerie (G)
2013 „Dark and bright“, ArtPackage Galerie (G)
2015 „Spurwechsel“, Kunstverein Gauting (G)
2016 „Kunstzone“, Akademie Faber-Castell (G)
Mitgliedschaften Kunstverein Gauting e.V.
KünstlerSpectrum Pasing e.V.

nachtschwaermer

Barbara Curstädt

barbcu

0076 0731c

Name Barbara Curstädt
Schwerpunkt / Technik Malerei
Adresse Garmischer Str. 48, 82194 Gröbenzell
Telefon 08142/ 7030
Mail-Adresse barbara.curstaedt@freenet.de
Künstlerischer Werdegang: Nach dem Berufsleben als Buchhändlerin fand ich endlich Zeit für meine
große Leidenschaft — die Malerei.
Mein Medium ist Acryl. Durch Beimischung verschiedener Materialien
wie Marmormehl, Sand, Kiesel oder Schiefer, die ich in der Natur und auf
Reisen sammle, entstehen reizvolle Oberflächen.
Ausstellungen:
2012 – KOM in Olching mit der Malgruppe von H. Strahl
2013 – Geranienhaus/ Schloss Nymphenburg mit GröbenArt
2014- Goldschmiedehaus in Hanau mit der Fotografin
Viola Käumlen
2014 – Garten/Ateliertag mit GröbenArt
2014 – Künstlernacht in Olching
2015 – Künstlerhaus von GröbenArt
Mitgliedschaften GröbenArt e.V.
KünstlerSpectrum Pasing e.V.

3546

Treinies, Anette

Name Anette Treinies
Vita Seit 1986 lebe und arbeite ich in München
Ausbildung in Modegrafik an der Meisterschule für Mode
Arbeit in verschiedenen Werbeagenturen
Intensive Beschäftigung mit der freien Malerei seit 1986
seit 2014 Mitglied im Künstler Spektrum Pasing
Regelmäßige Teilnahme an den Jahresausstellungen
2017 Einzelausstellung im Geranienhaus Nymphenburg
Schwerpunkt / Technik  Malerei
Telefon +49 176 105 789 46
Mail-Adressen  info@at-artworks.com
anette.treinies@googlemail.com
Website www.at-artworks.com
Künstlerischer Werdegang:  1987-90 Meisterschule für Modegrafik in München
1990-94 Grafikerin bei Werbeagentur Serviceplan in München
1998 freiberufliche grafische Arbeiten und Illustrationen für verschiedene Agenturen
seit 1990 freie Malerei

Martina Hamberger

IMGdown_hamberger

Hamberger

Name Martina
Vorname Hamberger
Schwerpunkt / Technik Malerei
Adresse Martina Hamberger
Kistlerhofstraße 70
81379 München
Telefon 0171-3588397
Mail-adresse m.hamberger-sticken@t-online.de
Kurzvita:
1964
1983-1990

2009-2010
2010
2011-2013
2012-2013
2014-2015
2015-2016
geboren in München
Studium der Betriebswirtschaftslehre an der LMU München
(Staatsexamen)
Studium der Malerei bei Prof. Markus Lüpertz
Akademiebrief
Studium der Farbmalerei bei Prof. Jerry Zeniuk
Meisterklasse bei Prof. Markus Lüpertz
Meisterklasse bei Prof. Jerry Zeniuk
Aktionsmalerei – Prof. Hermann Nitsch
Einzel- und Gruppenausstellungen (Auswahl)
02/2015
01/2015
09/2014
07/2014
07/2014
04/2014
07/2013

07/2013

07/2013
08/2012
02/2012
02/2012
01/2012
10/2011
07/2011
12/2010
05/2010
08/2008
ART Innsbruck (A)
FARBKÖRPER, Ruffini München
Vernissage Künstlermesse, Schloss Metzingen
FÜNFUNDZWANZIG FARBEN, Pasinger Fabrik
Malerei – Grenzenlos, Villach (A)
Vernissage Künstlermesse, Neues Schloss Meersburg
Abschlussausstellung Meisterklasse Prof. Lüpertz,
Altes Botanikum München
Abschlussausstellung Klasse Prof. Zeniuk,
Alte Saline, Bad Reichenhall
Farbe pur, Schattdecor AG, Thansau
Bella Figura, Jahresausstellung Kunstverein Erding
ART Innsbruck (A)
Affordable Art Fair, Brüssel (B)
Städtische Galerie im Schloss Isny
Galerie Szyb Wilson, Katowice (PL)
FARBKÖRPER, Galerie Pia Arce, Stephanskirchen
Kavernen 1595, Salzburg (A)
doppelschöpfung, Atelier 12, Karlsruhe
Begegnung als Inspiration, Akt-Kurs Prof. Lüpertz, Bad Reichenhall
Funktion im Verein aktives Mitglied

Köpfe und Körper

Ausstellung
KÖPFE UND KÖRPER

Petra Herrmann – Malerei
Annette Maier – Holz-und Steinbildhauerei

13.03. – 15.03. 2015, jeweils 11-19 Uhr,
im Schloß Blutenburg, München

Petra Herrmann läßt sich von vielfältigen Eindrücken inspirieren. Sie versucht Bewegungen festzuhalten und setzt sich mich mit Figuren, graphischen Formen, aber auch natürlichen Strukturen auseinander. Ihre besondere Liebe gilt der Zeichnung und ihrer direkten Spontaneität. Bei größeren Acrylbildern reizt sie besonders die Spannung zwischen Fläche und Linie, die Beziehung von Figur und Raum und der Kontrast von zarten Farblasuren zu kraftvollen Tönen. Annette Maier arbeitet mit unterschiedlichen Materialien und Werkzeugen, lässt Eindrücke wachsen, verbindet innen und außen. Es entstehen Figuren aus Ton, Wachs und Bronze, sowie Skulpturen aus Holz mit Kettensäge oder Schnitzeisen. Manchmal verdichtet sie unterschiedliche Materialien zueinander – Ton und Wachs,  Holz und Metall oder in ihren Bildern Acryl und Ölkreide. Sichtbar werden konzentrierte Augenblicke – ruhige, spannungsreiche und bewegte.

Ansprechpartnerin: Petra Herrmann, Tel. 089 8144216,
www.petra-herrmann-kunst.de

Zeit-Wolfrum, Ragna

Mitglieder-ZEIT-WOLFRUMRagna-FotoMitglieder-ZEIT-WOLFRUMRagna-Darstellung

Künstlergruppe Malerei, Grafik
Titel
Name ZEIT-WOLFRUM
Vorname Ragna
Schwerpunkt / Technik Mischtechniken, Acryl, Farbradierungen
Adresse Gabrielenstr. 1
PLZ 80636
Ort München
Telefon 089 1292344
Telefax 089 12789825
Kontakt E-Mail gregory.wolfrum@t-online.de
externe Internetseite http://www.ragna-zeit-wolfrum.de
Kurzvita Während Schulzeit und Studium der Volkswirtschaftslehre erste weitergehender Mal- und Zeichenunterricht;
Besuch der Abendkunstschule Erlangen mit Schwerpunkt Malerei;
Regelmässige Studienaufenthalte an der Akademie Sift Geras/ Österreich und Kunstakademie Bad Reichenhall (Acryl, Aquarell, Pastell, experimentelle Techniken auf Papier und Leinwand, Farbradierungen)
Gründungsmitglied KünstlerSpectrum Pasing e.V.
Präsentationen Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung,
Wartaweil/Herrsching am Ammersee,
Kom Olching,
Pasinger Fabrik,
PrimaKlima-Kunst Botanikum München,
diako Augsburg
Diverse Verkäufe an den Freistaat Bayern
Funktion im Verein Beisitzerin

Xylander, Tom

Mitglieder-XYLANDERTom-FotoMitglieder-XYLANDERTom-Darstellung

Künstlergruppe Malerei, Holz- / Steinbildhauerei
Titel
Name XYLANDER
Vorname Tom
Schwerpunkt / Technik Kunstdrucker / Grafiker
Adresse
PLZ
Ort
Telefon
Telefax
Kontakt E-Mail
externe Internetseite http://
Kurzvita
Präsentationen
Workshops/Angebote
Weitere Mitgliedschaften
Funktion im Verein aktives Mitglied

Walter-Ammon, Ingrid

Mitglieder-WALTER-AMMONIngrid-FotoWalter-Ammon

Künstlergruppe Malerei
Name Walter-Ammon
Vorname Ingrid
Schwerpunkt / Technik Acryl-Mischtechnik, Seide
Adresse Münchnerstr. 24
PLZ 82178
Ort Puchheim
Telefon 089/8005855
Telefax 089/ 89026159
Kontakt E-Mail info@ingrid-walter-ammon.de
externe Internetseite http://www.ingrid-walter-ammon.de
Kurzvita 1962 – 1965 Gesangsausbildung – Musikhochschule Nürnberg/Kammersänger Domgraf-Faßbaender
1962-1971 Mitglied im Münchner Bach-Chor.
Tourneen: USA, Russland, Japan, England, Österreich usw.
Malereiausbildung: Galerie Meru – Kassel: Doz. Coßmann, Walther, Patel-Mißfeldt.
2002 bis heute ständige Fortbildungen in der Bad Reichenhaller Akademie
(Doz. Alfred Darda, Stefan Geisler usw.)
1997 – 2003 Leitung und Vorsitz Kunstverein Seide e.V. Deutschland
1999 – 2002 Leitung Künstlerkreis 83 München-Pasing
2002 – Gründung, Leitung, Vorsitz des „KünstlerSpectrum Pasing e.V.
Präsentationen 2 eigene Fachbücher im Falkenverlag, im Galerieanhang in Fachbüchern vom Falkenverlag, Eulenverlag, Weltbildverlag, Fachzeitungen – Textilkunst, Textilforum, Ärzte-Journal-Braun Melsungen, Tagespresse von Berlin bis München usw.
Ausstellungen: Bildungs- und Innovationszentrum Berlin/Dresdner Bank-Dresden / Villa Fentura – Mailand / Insel Mainau – Schloß / Galerie Smend – Köln / Galerie Meru – Kassel / Pasinger Fabrik – München / Mohr Villa – München / Orangerie – München / Blutenburg – München / Seckendorff-Schloß – Roth / Worpswede, Hamburg, Hannover, Braunschweig, Bremen, Dortmund usw.
Weitere Mitgliedschaften seit 1999 Creativ-Kreis-International e.V.
seit 2000 KKK – Künstlerkreis-Kaleidoskop München-Schwabing
seit 2001 Pasinger „Mariensäule“ e.V.
seit 2004 Kulturförderverein Olching
Funktion im Verein Vorstand

Valjak, Margit

2014

IMG_0269

IMG_4789

Künstlergruppe Malerei
Titel
Name Valjak
Vorname Margit
Schwerpunkt / Technik Malerei und Textilkunst
Adresse Im Brühl 2
PLZ 72218
Ort Wildberg-Gültlingen
Telefon 07054-3732641
Telefax
Kontakt E-Mail margit.valjak@t-online.de
externe Internetseite http://www.margit-valjak.de
Kurzvita 1987 Einführung in die Malerei auf Seide, Weiterbildung durch Selbststudium
ab 1994 Kurse in verschiedenen Maltechniken
ab 1999 regelmäßige Fortbildung mit Schwerpunkt abstrakte Acrylmalerei an
der Europäischen Kunstakademie Trier, Kunstakademie Bad Reichenhall und der Freien Kunstakademie Augsburg
Präsentationen Seit 1989 zahlreiche Einzelausstellungen im süddeutschen Raum, z.B. Kurhaus Dobel, Bad Teinach, Schömberg, Bad Herrenalb, Rathäuser z.B. in Althengstett, Gechingen, Nufringen und Ehningen, Finanzämter Pforzheim und Böblingen, Kelter und Rathaus Mühlacker, Hotel Columbia Bad Griesbach, Galerie Meru Kassel, Galerie der Stadt HerrenbergAusstellungsbeteiligungen auf Schloss Mainau, Textilmuseum Helmbrechts, Messe Paperworld Frankfurt, Handwerksmesse München, Franckhaus Marktheidenfeld, Messe Nadel und Faden
Osnabrück, Schloss Hagerhof Bad Honnef, Pasinger Fabrik München-Pasing, Maschenmuseum Albstadt, Kulturfabrik Haldensleben, Galerie Feuerwache Magdeburg, Galerie Contact Böblingen,
Regierungspräsidium Karlsruhe, Messe Offerta Karlsruhe, Kunstmesse Sindelfingen, Badische Beamtenbank Karlsruhe, Zweifachmesse Congress Salzburg, Verwaltungsgericht Stuttgart,
Schloss Eggersberg bei Riedenburg/Altmühltal
Workshops/Angebote
Weitere Mitgliedschaften seit 1995 Kunstkreis Oberes Nagoldtal e.V. (im Vorstand)
seit 2002 Kunstverein Herrenberg e.V. (im Vorstand)
Kunstverein „KünstlerSpectrum“ Pasing e.V., München
Funktion im Verein aktives Mitglied