Archiv der Kategorie: ZDN

ZDN 115 / Oktober 2016

ZDN vom 28. Oktober 2016

Ein abwechslungsreicher Abend mit Gästen und neuen Mitgliedern. Ingrid Walter-Ammon hatte Claudia Kleiber und Willi Sommerwerk eingeladen. Es war ein Abend in Erinnerung an unser inzwischen leider verstorbenes Mitglied Monica Kleiber. Eine Lesung aus dem in Kürze erscheinenden Buch: es ist eine Sammlung von Texten und Gedichten, die von der lebhaften Ausdruckskraft dieser Künstlerin spricht, die oft mit Erich Kästner verglichen wurde. Claudia Kleibers Sprache und Ausdruck ließ Monica, für alle, die sie noch kannten, lebendig werden. Die musikalische Untermalung durch Willi Sommerwerk ergänzte dieses Bild sehr gut. Er die von ihm vertonten Texte mit seiner Gitarre sehr einfühlsam begleitet. Helmut Blümel und Michael Steinborn hielten den Auftritt auf DVD fest, so dass wir eine bleibende Erinnerung an diese Zeit behalten werden. Eine Pause wurde dann mit regen Gesprächen und einem kleinen Umtrunk genützt .

Im Anschluss daran wurden die anwesenden neuen Mitglieder kurz vorgestellt. Es waren Peter Schwarzenberg – Zeichnungen, Klaus Haslinger – Malerei, Sandra Holzmann – Malerei, Alwin Hoefelmayr – Malerei anwesend. Eine weitere ausführliche Vorstellung erfolgt an den kommenden Treffen. Da wir dann auch unser neues Mitglied der Jugendförderung Kristin Hindl dabei sein.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends – die Vorstellung unseres neuen Bewerbers für Musik: Wir hörten seine gelungenen Eigenkompositionen auf der Gitarre. Danach gab es keinen Zweifel, dass wir Sebastian Klein gerne bei uns aufnehmen. Wir freuen uns auf einen demnächst geplanten Abend mit ihm bei uns im Dezember oder im neuen Jahr. Es wird noch extra angekündigt.

Ein ausgefüllter Abend ging dann um 22 Uhr zu Ende. Jetzt freuen wir uns auf den nächsten KünstlerSpectrum – Abend am 29. November mit Manfred Fock, unserem neuen Gast, dem Kultautor der Gartenwerg-Trilogie auf weihnachtlicher Wildschweinjagd in München zwischen Blasing und Wahnmoching. Eine unglaubliche Advents-Lesung für Ungläubige. Dazu werden sich noch Kristin Hindl und Peter Schwarzenberg mit ihren Zeichnungen vorstellen.

Wir laden alle Mitglieder und auch Gäste herzlich dazu ein und freuen uns auf eine rege Beteiligung an diesem Abend

gez. Ingrid Walter-Ammon