Archiv der Kategorie: Theater

Callam, Anja

Mitglieder-CALLAMAnja-FotoMitglieder-CALLAMAnja-Darstellung

Künstlergruppe Malerei, Theater, Installation / Objekte
Titel
Name CALLAM
Vorname Anja
Schwerpunkt / Technik Installation, Objekte, Bühnen- und Kostümgestaltung
Adresse
PLZ
Ort München
Telefon
Telefax
Kontakt E-Mail acallam@freenet.de
externe Internetseite http://www.callam.de
Kurzvita Jahrgang 1970 (Dresden)Ausbildung:
– Abitur (Münster/Westf.)
– Lehre als Theatermalerin (Krefeld)
– Studium Bühnen- und Kostümgestaltung (Mozarteum Salzburg, M.A. 1999)

1999 – 2004 (Bonn)
– Arbeit als Bühnen- und Kostümbildnerin für Schauspiel und Oper Bonn, Theater Erfurt, Stuttgart, Köln
– Mitgründung freies Theater A.TONAL.THEATER in Köln, www.atonaltheater.de
– Atelier in Ateliergemeinschaft KUNST-WERK KHB e.V. in Bonn (Malerei und Graphik, Objekte und Installationen)
– Mitgründung Künstlerinnengruppe punkt.5 in Bonn

ab 2004 (München)
– Atelier im Atelierhaus 446 am Knie (Landsbergerstr.446) in Pasing
– Umzug in Gemeinschaftsatelier mit Peter Heesch auf dem Gelände der Freien Ateliers und Werkstätten Ehrenbürgstrasse e.V. in Neuaubing im Münchner Westen 2008
– Wiederaufnahme der Theaterarbeit in kleinem Rahmen (Amateurtheater in München)
– Teilnahme an Kunstpreisen und jurierten Ausstellungen
– interdisziplinäre Performances seit 2009
– Dozentin an der Theaterakademie „August Everding“ München

Präsentationen – mehrere Einzelausstellungen in Bonn 2000 – 2004 u.a. in der Brotfabrik
– zahlreiche Gemeinschaftsausstellungen des KUNST-WERK KHB e.V. in Bonn z.B. 2004 im Künstlerforum Bonn Ausstellung „Seh-gang“- seit 2004 Teilnahme an jährlichen Gemeinschaftsausstellungen des KünstlerSpectrum Pasing e.V. in München
– Beteiligung an Gruppen-Projekten in München u.a. UP-ART am Start 2007, Offene Atelier-Tage FAUWE 2008 bis 2014, DomagkTage 2008, Mohrvilla „FFF“ 2008, Truderinger Kunst-Tage 2010, Kunstweg 2010, Kunst im Kies Gräfelfing 2011, Kunstpreis Landsberg 2012 und anderswo (Ruhr2010), Skulpturenparcour Garatshausen (2014)
– Einzelausstellung Forum2, Olympiadorf-München, 2010
– Bühnenbild und Kostüme für fünf Produktionen des ArtikultTheater (2009 „Die Kriegsberichterstatterin“ / 2010 „Lantana“ / 2011 „Die Hölle wartet nicht“ / 2012 „Blaupause“ / 2013 „Happy“)
– Kunst-projekte mit vier Münchner Künstlern seit 2009 als Event (Performances in St.Lukas Aubing, UBOneun München-Aubing, Pasinger Fabrik, Pelkovenschlößl Moosach)
– Fluxus-Performances mit der Musikerin Jutta Winter seit 2009
Workshops/Angebote
Weitere Mitgliedschaften – Mitglied BBK München und Oberbayern
– Mitglied „Freie Ateliers und Werkstätten Ehrenbürgstraße e.V.“, www.fauwe.de
– Mitglied des Artikulttheater München (Amateur), www.artikulttheater.de
Funktion im Verein aktives Mitglied

Schauspiel „Scherbengericht“

Veranstaltungen-Scherbengericht

Veranstaltungstitel Schauspiel „Scherbengericht“
Dauer 07.11.2014 bis 17.01.2015
Jahr 2014
Öffnungszeiten /
Aufführungszeiten
Premiere am 07.11.2014, 20:00 Uhr im Stadtteilkultur 2411,
weitere Aufführungen:
08.11.14 Stadtteilkultur2014,
27.11.14 Black Box, Gasteig,
12.12.14 Bürgerhaus Neukeferloh,
15./16./17.01.15 Pasinger Fabrik
um jeweils 20:00 Uhr
Adresse Blodigstr. 4
Ort 80933 München
Veranstaltungsart Gruppenpräsentation
Bereich Theater
Kurzbeschreibung Schauspiel von Joel Drake Johnson,
in der Regie von Kerstin Weiler, mit Manja Evers, Gregor Jakob, Anne Liehmann und Isabell Magath
Ein wunderbares Juwel des ernsthaften Genres, gespickt mit einer Prise schwarzen Humors.
Detailbeschreibung Bühne und Kostüme: Anja Callam, Maske: Bianca Issing und Petra Behcet, Technik: Michael Böckling und Stefan Reck: Regieassistenz: Anette Müller
Ansprechpartner Anja Callam
Telefonnummer 1775920197
externe Internetseite http://www.artikulttheater.de